Kurzmitteilungen

Vereinsauflüge 2019

Hallo liebe Mitglieder,

die Saison 2019 hat für einige von euch ja bereits gestartet.
Damit es aber nicht dabei bleibt, hier noch weitere Termine, die mehr als interessant sind:

Vorweg: Für den BelaJoyride haben wir 4 Startplätze! Die offizielle Anmeldung öffnet nächstes Wochenende. Bitte meldet euch bis Freitag den 01.03.2019, wenn ihr einen Startplatz wollt. Bisher sind zwei Plätze vergeben, ihr habt also noch die Möglichkeit 

28.04.
Vereinsrennen in Wasenweiler – SlowMotionDonwhill Finale (noch nicht offiziell durch die Genehmigung)
Jeder kennt die berüchtigte SlowMotionDownhill-Serie in den Weinbergen!
Der Abschluss wird hoffentlich auch dieses Jahr wieder offizielles Vereinsevent.
Lasst euch blicken, ist ja um’s Eck!

08.06.- 10.06. (Pfingsten)
Koffe Schnapps (Elsaß)
Auch hierzu gibt es nicht mehr viel zu sagen, außer dass es sich diesmal um ein noch größeres Event handelt. Unsere Freunde vom Alsace Downhill planen etwas Besonderes. Lasst euch überraschen! Wir sind auf alle Fälle mit ein paar Mann/Frauen/Sonstiges vertreten!
Sicher bekommen wir wieder Freiplätze gegen Abbauhilfe am letzten Tag (Achtung, diesmal Pfingstmontag) zur Verfügung gestellt.

21.06. – 22.06. (20. Fronleichnam, 23. Sonntag)
Ghosttown Freeride
120 Fahrer, 9 Punkbands, 2000 Zuschauer 2018
Zieht euch den Artikel im longboardmag und die Videos rein!
http://www.longboardmagazine.eu/ghost-town-freeride-2018-l…/
https://www.youtube.com/watch?v=k481lTEJawE
Der Veranstalter hat uns auf die englische Version der Seite vom letzten Jahr hingewiesen, die Aktuelle wird gerade erstellt.
http://sbandabrianza.com/ghost-town-2018-en/
Zum Fahren ist es ein Weg rund 400km, also machbar. Allerdings geht es hier auch um das Drumherum und den Spaß, es ist nicht den ganzen Tag Freeride.

30.07. – 04.08.
KnK Longboardcamp
Ein Klassiker, das Mekka unter den Freerides. Infos gab es ja bereits, mehrere Fahrer aus dem Verein sind gemeldet.
Es gibt aber noch Plätze!

14.08. – 17.08.
Bela Joyride
Auch ein Klassiker. Wir haben 4 Startplätze reserviert bekommen!!!!
Zwei unserer Mitglieder sind bereits vorgemerkt. Bitte zügige Rückmeldung wer einen Startplatz will!

22.08. – 25.08.
Giòasteka Freeride
Einer DER Freerides.
Den Bernadino runterbrezeln? Auf dem Longboard? Grund genug, dass die limitierten Plätze oft schon nach Minuten weg waren. Das schafft sonst nur Rammstein mit Konzerttickets…
Ich versuche gerade Plätze reserviert zu bekommen. Die Entfernung liegt auch bei Rund 400km einfach.

07.09. Vereinsmeisterschaft
Wir planen für euch ein Leckerli!

Dazu kommt der Waldshut Freeride (noch kein Termin bekannt, eher gegen Sommer/Herbst) und sicher noch ein paar andere Termine, aber dies ist der aktuelle Stand.
Also, zückt euren Kalender, fragt daheim schön artig, ob ihr weg dürft und gebt flott beim Chef eine geänderte Urlaubsplanung ab!

Und vor allem, bitte schreibt eine Mail an:
info(at)flbv.de und setzt andreas-seemann(at)t-online.de als CC.

Schreibt uns für welche Veranstaltung ihr euch gemeldet habt oder melden wollt.

So haben wir eine Übersicht und können euch informieren, genauer planen und Fahrgemeinschaften bilden.
Vor allem, wenn wird als Vereinsausfahrt zu den Events fahren, seid über den Verein versichert! Also meldet euch, dann machen wir das klar.

Beste Grüße

Vorstandschaft

Neuwahl der Vorstandsämter 2019

Bei der Weihnachtsfeier/Mitgliederversammlung 2018 wurden die Amtsträger des Vereins neue gewählt.

Neu vergeben wurde die Position des 2. Vorstandes. Der bisherige 2. Vorstand Matthew Elver gibt seine Postion auf, da er aktuell nicht mehr in Freiburg ist und somit leider nicht mehr aktiv im Verein mitarbeiten kann.

Das Amt des 2. Vorstandes wird jetzt neu vertreten durch Andreas Seemann. Bisher leistete er schon wichtige Vereinsarbeit beim Planen und Organisieren von verschiedenen Vereinsveranstaltungen und Vereinsausflügen.

Matthew, dir vielen Dank für die geleistet Arbeit! Andreas, wir wünschen dir viel Spaß und Erfolg als 2. Vorstand!

Alle weiteren Ämter wurden durch die gleichen Personen besetzt.  Hier ebenfalls ein Dankeschön an die geleistet Vereinsarbeit.

Hier noch die Bilder vom Abend: Bilder der Weihnachtsfeier 2018

 

Hackbrett “Das Schnelle”

Der Name sagt schon alles, bei diesem Brett handelt es sich um eine Downhill Kachel ohne Kompromisse. Das direktionale Longboard ist gebaut um Gas zu geben. Zur orga­nischen 3D Standfläche kommt eine klassische Outline mit sexy Winger. Die kleinen Cutouts nehmen zwar etwas Standfläche, dafür gibts ein paar Stylepunkte extra.
Das Schnelle ist State of the Art Shapekunst mit allen erdenklichen Features. Rocker, Drop, Fender Flares, Pockets, W Concave, Toewrapper Concave, Gas Pedale, Tailkick, Wheel Wells, Flushcuts und drei verschiedene Kernvarianten. Auf Wunsch passen wir Flex und Outline an deine Bedürfnisse an.
Das Erste was man auf dem Brett spürt ist, dass man quasi davon angesaugt wird. Die Füße finden automatisch die richtige Position und jede Menge halt. Für Hackbrett Rider Jakob Raab war es wie nach Hause kommen als er das erste Mal auf dem Schnellen stand. Bergab läuft das Longboard ultra ruhig und präzise durch leichte Sweeper. Bei Kantendruck reagiert es sofort. Damit ist es in erster Linie ein Downhill Sportgerät und eine Freeride Maschine für höchste Ansprüche.

hackbrett.info/de/schnelles/

Kostenloser Bearing Cleaning Service in Deinem Titus Shop

Kostenloser Bearing Cleaning Service in Deinem Titus Shop

Titus bietet euch die Möglichkeit eure gebrauchten Bearings (Kugellager) kostenlos zu reinigen.

ab sofort hast Du bei diversen Titus Shops (auch in Freiburg) bis zum 30.04.2018 die Möglichkeit im Shop Deine Kugellager kostenlos reinigen zu lassen! 

Und so geht’s:

– Verschmutzte Kugellager abgeben
– Sie reinigen die Kugellager kostenlos
– Sie tragen kostenlos Speed Cream auf
– Gereinigte Kugellager kannst du wieder abholen

Vorraussetzung: (nur möglich bei Kugellagern mit abnehmbaren Shields)

Also, komm vorbei und gönn Deinen Bearings eine Verjüngungskur… 😉

http://tr.titus.de/u/gm.php?prm=btgCBxkvRt_121852375_2881433_1414